Sie haben ein Schwimmbecken, 

        

              wir haben die Kompetenz

 

Säuglingsschwimmen ab 3 Monate Wassertemperatur mind. 30 Grad

Wassergewöhnung 1- 4 Jahre mit Eltern im Becken.

Säuglingsschwimmen und Wassergewöhnung höchstens mit 4 Teilnehmern je nach Beckengröße.

Kinderschwimmen ab 4 Jahre ohne Eltern im Becken.

Das Material wird von uns gestellt.

Ab 4 Kindern  sind wir mit 2 Trainern im Becken.

Die Anzahl der Kinder richtet sich nach der Größe des Beckens.

Höchstens jedoch 6 Kinder.

Gerne richten wir auch Kindergeburtstage für Sie im Becken aus.

Wir kümmern uns gerne um ihre Kinder im Schwimmbecken.

Das Seepferdchen sollten die Kinder besitzen. Bitte im anderen Fall anfragen.

 

Aquagymnastik Wassertemperatur zwischen 29 und 30 Grad.

Die Wassertiefe sollte mind. 1,30 m sein.

Übungen richten sich nach Wassertiefe und Leistungsstand.

Sie möchten nicht in einem vollen Becken mit vielen fremden Personen stehen.

Gerne komme ich für eine Aquagymnastik auch zu Ihnen nach Hause.

Material und Musik wird mitgebracht.

Laden sie sich eine oder mehrere Freundinnen oder Freunde ein.

Die Anzahl richtet sich nach der Beckengröße, sollte 4 Personen jedoch nicht überschreiten.

 

Bitte kontaktieren Sie mich über meinen Kontakt.

 

 

 

 Funktionen des Aquatraining: Physische Faktoren

 

1.   Entlastung des gesamten Bewegungsapparates (Gelenke, Bänder, Sehnen, Wirbelsäule).

Körpergewicht nimmt scheinbar ab.

2.   Verringerung des Verletzungsrisikos.

3.   Kräftigung der Muskulatur, auch Atemmuskulatur.

4.   Geringe Erhöhung der Körpertemperatur, wenig Flüssigkeitsverlust.

5.   Verbesserung des kardiovaskulären Systems (Herz / Kreislauf).

6.   Verkürzung der Regenerationszeit.

7.   Senkung eines erhöhten Muskeltonus.

8.   Schulung von Körperbewusstsein und- wahrnehmung.

9.   Einfaches und sicheres Training von koordinativen Anforderungen.

10. Die empfundene Belastungsintensität ist geringer.

11.Straffung des Bindegewebes.

12.Positiver Einfluss auf das Immunsystem

13. Scheinbare Schmerzlinderung durch „schwereloses Bewegen“!

 

psychische Komponenten

 

1.   Spaßfaktor

2.   Verbesserung des Psychischen Befindens  (Wohlfühlfaktor)

3.   Kindheitserinnerungen

 

Wer kann teilnehmen:

 

Jede Altersgruppe

Trainierte und Untrainierte

Übergewichtige

Personen mit krankheitsbedingten Einschränkungen.

Schwangere

etc.

 

Von der Teilnahme ausgenommen:

 

Akute Infekte

Offene Wunden

Entzündung im Körper

Ekzeme / Hautausschläge

Krampfanfälle Epilepsie etc.

Akute Herzrhythmusstörungen

Angina pectoris

chronische Leberleiden

Niereninsuffiziens

Z.n. Schlaganfall (akut)

Schwere über – bzw. Unterzuckerungszustände (bei Diabetes)

Schwangerschaft zu hoher Blutdruck

Schwangerschaftsdiabetes

 

Wasserdruck in 1m Tiefe liegt bei 0,10 bar, das entspricht einem leichten Kompressionsstrumpf.

 Bitte die AGB´s lesen


Kontakt

Reinhild Fransen

Plinganserstraße 58 a

81369 München

Telefon: 089 74 60 856

 

info@wasserabenteuer.de